Theater Drachengasse  Bar&Co
THEATER & SCHULE

2013/2014 Kooperation Theater Drachengasse & BS für Verwaltungsberufe "Zu blöd für alles - auch für die Liebe?"

2013/2014 Kooperation Theater Drachengasse & BS für Verwaltungsberufe
© Sabrina Hiebl



© Sabrina Hiebl

Theaterprojekt 2013/2014

"Zu blöd für alles - auch für die Liebe?" - Eine humorvolle Assoziation zum NachwuchsTheaterWettbewerb "Romeo und Julia sind tot." aus dem Blickwinkel jugendlicher Lehrlinge.

© Sabrina Hiebl

Die Berufsschule für Verwaltungsberufe (Castelligasse 9, 1050 Wien, www.bs-wien.at) und das Theater Drachengasse können bereits auf zwei erfolgreiche Produktionen - GENERATIONEN VERBINDEN (Juni 2012, Aufführung im Seniorenwohnheim Haus Margareten) und REGT EUCH AUF! (Juni 2013, Aufführung im Theater Drachengasse/Bar&Co)- zurückblicken.

© Sabrina Hiebl

Ausgehend vom persönlichen Kennenlernen und einem theoretischen Input führen wir die SchülerInnen zur Gestaltung ihrer eigenen lebens- und berufsnahen Themen heran. Anstoß dafür ist dieses Mal der NachwuchsTheaterWettbewerb "Romeo und Julia sind tot." im Theater Drachengasse 2014.

© Sabrina Hiebl

Selbstironisch, mit einem Augenzwinkern, sollen die SchülerInnen ihre humorvollen Assoziationen zu den Themen: Beruf, Lehre, Liebe, Freude, Glück, Schmerz, Enttäuschung in selbstgeschriebenen Theaterszenen erarbeiten, proben und im Theater Drachengasse/Bar&Co zur Aufführung bringen.

© Sabrina Hiebl

TeilnehmerInnen: 14 SchülerInnen der Integrationsklasse 3G der BS für Verwaltungsberufe, Ingrid Schwarz (Klassenvorstand, Projektorganisation), Kathrin Kukelka-Lebisch (Projektorganisation/Theater Drachengasse), Johanna Franz (künstlerische Leitung/Theater Drachengasse).