Gi3F
(Gott ist drei Frauen)

von Miru Miroslava Svolikova
Österreichische Erstaufführung
Eigenproduktion
Theater Drachengasse

6. März – 1. April 2023
Di-Sa um 20 Uhr

ich kenn mich nicht aus mit der zeit.
ich auch nicht.
vielleicht kommt das erst.
schwer zu sagen.
was denn.
alles.

Die Göttinnen sind unsicher. Was ist zu tun angesichts des Zustandes der Welt? Wie wird sie zu Ende gehen, wie hat sie überhaupt begonnen? Auch die Erde ist unsicher, hat sie noch 3,5 Milliarden Jahre oder nur noch vier Stunden? Kann Jens als Vertreter der patriarchalen Menschen Licht in dieses Dunkel bringen? Sollten die Göttinnen das Böse aus der Welt nehmen?

In Gi3F (Gott ist drei Frauen) entwirft Miru Miroslava Svolikova eine Art modernes Mysterienspiel, das nicht zuletzt das Erzählen selbst humorvoll zum Thema macht.

HÖRBEISPIEL

Regie: Sandra Schüddekopf
Bühne, Kostüme: Lisa Horvath
Musik, Sounddesign: Rupert Derschmidt
Regieassistenz: Hannah Zauner
Es spielen: Elisabeth Halikiopoulos, Maddalena Hirschal, Julia Posch, Sebastian Thiers, Dolores Winkler

Rechte bei Suhrkamp Theater Verlag, Berlin

Spielplan Januar 2022