Theater Drachengasse  Bar&Co
AKTUELLE PRODUKTIONEN


Neue Europäische Dramatik

Eine Koproduktion von Theater Drachengasse und EURODRAM

Bar&Co und Theater Drachengasse
25. November 2019

 

Peter Bruegel d. Ä., Der Turmbau zu Babel/Kunsthistorisches Museum Wien

 
Peter Bruegel d. Ä., Der Turmbau zu Babel/Kunsthistorisches Museum Wien  














 



EURODRAM (European Network for Drama in Translation) präsentiert in vier szenischen Lesungen Auszüge aus vier europäischen Dramen in deutschsprachigen Übersetzungen. Für die Auswahl 2019 konnten Übersetzer*innen Übersetzungen von Theaterstücken ins Deutsche beim Deutschsprachigen Komitee von EURODRAM einreichen. Das Komitee wählte aus den Einsendungen drei Texte aus, die in Wien in szenischen Lesungen vorgestellt werden, sowie die mit dem Übersetzerstipendium des Bundeskanzleramt finanzierte Übersetzung des vierten Textes. In Ergänzung zu den szenischen Lesungen wird es Gespräche mit den Autor*innen und Übersetzer*innen geben.

Maya Arad Yasur
Amsterdam
übersetzt aus dem Hebräischen von Matthias Naumann
Leserechte mit freundlicher Genehmigung des Rowohlt Theater Verlag

Marina Skalova
Der Sturz der Kometen und der Kosmonauten
übersetzt aus dem Französischen von Marina Skalova und Frank Weigand
Leserechte mit freundlicher Genehmigung des S. Fischer Verlag Theater & Medien

Frédéric Sonntag
B. Traven (B. Traven)
übersetzt aus dem Französischen von Yvonne Griesel
Leserechte mit freundlicher Genehmigung des Rowohlt Theater Verlag

Małgorzata Sikorska-Miszczuk
Der Bürgermeister
übersetzt aus dem Polnischen von Anna Szostak-Weingartner
Übersetzerstipendium Bundeskanzleramt Österreich

Künstlerische Leitung: Sandra Schüddekopf
Einrichtung szenische Lesungen: Esther Muschol, Sandra Schüddekopf
Es lesen: Roman Just, Reinhold G. Moritz, Julia Posch, Christina Scherrer, Johannes Schüchner

EURODRAM ist ein europäisches Netzwerk für Theater in Übersetzungen. Es deckt mit seinen Lesekomitees fast alle Sprachengruppen Europas ab.
 








 

http://eurodram.wordpress.com

 

Drucken Drucken
zurück zurück