Theater Drachengasse  Bar&Co
PUBLIKUMSFORUM

Ihre Meinung zu unseren Stücken ist uns wichtig!

Ihre Meinung ist uns wichtig! Bitte schreiben Sie uns, was Sie von unseren Stücken halten. Wir verpflichten uns, ALLE stückbezogenen Beiträge auf unserer Homepage zu veröffentlichen. (Achtung: kontextfremde und sittenwidrige junk-Beiträge fliegen raus!)

Durchschnittlich jeder zehnte Beitrag wird belohnt (Auswahl durch Zufallsgenerator).
Wählen Sie aus:

Neuer Eintrag

Name:
E-Mail:
Titel des Stücks:

Gewinnauswahl:
2 Freikarten für ein Stück Ihrer Wahl
Blick hinter die Kulissen
Kommentar:
Ja, ich will den Drachengasse Newsletter erhalten
Um automatisierten Spam zu vermeiden, geben Sie bitte zur Kontrolle die Zahlen aus dem Bild unten links in das Textfeld unten rechts ein:
Zahlen Bitte geben Sie die Zahlen ein:


1918 Einträge vorhanden:

Drachengasse allgemein
Am 17.05.2017 11:10:17 schrieb Matthias Steyrer via facebook
 
Einfach richtig gut. 
 
 
Geheimsache Rosa Luxemburg
Am 15.05.2017 09:28:09 schrieb Daniela M. per email
 
(...) das Stück war – wie immer – ausgezeichnet !!


LG daniela m. 
 
 
Open House
Am 11.05.2017 09:52:56 schrieb Kirstin Sch. via facebook
 
open house ist sehr zu empfehlen!
Spannendes Stück, toll gespielt! 
 
 
OPEN HOUSE
Am 10.05.2017 09:34:34 schrieb Georg Pestal
 
Wir besuchen ihr Theater jetzt seit der Saison 13/14, aber dieses Stück ist das bisher BESTE gewesen! Absolut super! Viel Erfolg damit! 
 
 
Open House
Am 09.05.2017 12:28:21 schrieb Tamara Stern via facebook
 
Toller Abend!!!!! Lohnt sich seeeeehr!!! 
 
 
OPEN HOUSE
Am 09.05.2017 12:25:43 schrieb Kristina Reich
 
Vielen Dank. Wir haben es sehr genossen! 
 
 
Open House
Am 06.05.2017 16:05:46 schrieb Helene
 
Kompliment für diesen äußerst gelungenen Abend! Ein absolutes MUST für alle, die schrägen Humor lieben und SchauspielerInnen, die sich dieser absurden Komik mit Haut und Haar hingeben. 
 
 
The Who & The What
Am 28.04.2017 11:04:08 schrieb Katharina Tiwald
 
Gesehen - ein gut gebautes, irgendwie - auf seltsame Weise - wohltuendes Stück. Und notwendig ist es auch. 
 
 
Die Erfindung der Sklaverei
Am 11.04.2017 12:17:21 schrieb Eva B.
 
wir haben das Stück "Die Erfindung der Sklaverei" gesehen und ich bin begeistert!

Ich habe schon viel gesehen und ich war eigentlich immer der Meinung, man kann mit Kino viel mehr ausdrücken, Kino hätte mehr Möglichkeiten usw.

Aber diese Aufführung hat mich eines Besseren belehrt: das ist echt unter die Haut gegangen, da gab´s Wendungen, die in einem Kinofilm nicht möglich wären, es war gruselig, schockierend usw.

Hervorragend! Ich gratuliere! 
 
 
Die Erfindung der Sklaverei
Am 28.03.2017 09:43:58 schrieb Sibylle R. via facebook
 
Empfehlung! 
 
 
nächsten 10 Einträge