THEATER DRACHENGASSE  BAR&CO  

2020/2021 Theaterjahresprojekt CONNECTED - In Streitlust miteinander verbunden
erstellt am Dienstag, 13.04.2021

Die Schüler*innen erleben an literarischen Beispielen Streitkultur. Sie können sich aus einer Auswahl von kurzen Streitdialogen diejenigen herausnehmen, zu denen sie Bezug haben und dann daran arbeiten. Ziel dieser Workshopreihe ist es, den Zugang zur eigenen Kreativität und Originalität freizulegen und diese Begriffe damit ein Stück weit zu entmystifizieren. In diesem Sinn geht es um eine Bestärkung, die gerade in diesen Zeiten, in denen wir mit Unerwartetem, Unerwünschtem umgehen müssen, besonders wichtig ist. Konfliktszenen deshalb, weil der spielerische Umgang mit Streitlust eine Art Resilienz Training bietet, das das Miteinander und die Widersprüche zusammenbringt.

Teilnehmer*innen: 24 Schüler*innen der 4A des Goethe Gymnasiums

Pädagogin: Mag. Christoph Kirner
Künstlerische Leitung: Karin Koller
Projektorganisation: Kathrin Kukelka-Lebisch

Infos: Kathrin Kukelka-Lebisch, 01/512 13 54
kathrin.kukelka-lebisch@drachengasse.at

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung gefördert.



www.drachengasse.at

Theater Drachengasse
Fleischmarkt 22
1010 Wien

Eingang Drachengasse 2

 

Kartenreservierung telefonisch Di-Sa 15.30-19 Uhr oder rund um die Uhr über die Homepage

28.09.2021

Telefon 512 13 54
Telefax 512 06 04
theater@drachengasse.at