THEATER DRACHENGASSE  BAR&CO  

2020/2021 Theaterjahresprojekt WIEN 2041 - Spuren hinterlassen
erstellt am Mittwoch, 14.04.2021

 2020/2021 Theaterjahresprojekt WIEN 2041 - Spuren hinterlassen
© Nicole Aigner

Alles womit ihr euch beschäftigt, ist Kultur.

Im Mittelpunkt dieses Jubiläumsprojekts stehen die Schüler*innen der Klasse 1H,
alle Lehrlinge verschiedener Magistratsabteilungen. Die Treffen finden virtuell/analog an fix vereinbarten Terminen, während des Unterrichts, statt. Eine digitale Präsentation wird erarbeitet. Es geht dabei um die Zukunft, um die Auswirkung der Digitalisierung auf unsere Beziehungen, aber auch um kreative Strategien und Impulse. Darum, nicht allein zu bleiben in schweren Zeiten und die Welt mitzugestalten.

Teilnehmer*innen: 15 Schüler*innen der 1H der BS für Verwaltungsberufe

Projektdurchführung: 02.10.2020 bis 29.06.2021

Pädagogin: Dipl. Päd. Ingrid Schwarz
Künstlerische Leitung: Sandra Schüddekopf
Projektorganisation: Kathrin Kukelka-Lebisch

Infos: Kathrin Kukelka-Lebisch, 01/512 13 54
kathrin.kukelka-lebisch@drachengasse.at

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung und KUS - Netzwerk für Bildung, Soziales, Sport und Kultur gefördert.

Herzliches Dankeschön an die Wiener Linien.



www.drachengasse.at

Theater Drachengasse
Fleischmarkt 22
1010 Wien

Eingang Drachengasse 2

 

Kartenreservierung telefonisch Di-Sa 15.30-19 Uhr oder rund um die Uhr über die Homepage

28.09.2021

Telefon 512 13 54
Telefax 512 06 04
theater@drachengasse.at