THEATER DRACHENGASSE  BAR&CO  

2015/2016 Kooperation Theater Drachengasse und BS für Verwaltungsberufe
erstellt am Sonntag, 17.04.2016

2015/2016 Kooperation Theater Drachengasse und BS für Verwaltungsberufe
© Sandra Schüddekopf

 

Die Berufsschule für Verwaltungsberufe und das Theater Drachengasse können bereits auf vier erfolgreiche Produktionen - GENERATIONEN VERBINDEN (Juni 2012, Aufführung im Seniorenwohnheim Haus Margareten), REGT EUCH AUF! (Juni 2013, Aufführung im Theater Drachengasse/Bar&Co) ZU BLÖD FÜR ALLES - AUCH FÜR DIE LIEBE? (Juni 2014, Aufführung im Theater Drachengasse/Bar&Co) - FOREVER YOUNG alles hat seine Zeit (Juni 2015, Aufführung im Theater Drachengasse/Bar&Co) zurückblicken. Diese langjährige Kooperation führen wir auch im Schuljahr 2015/16 fort.

 

   

Dem Themenschwerpunkt „Mit kultureller Bildung Demokratie gestalten!“ von „culture connected“ folgend, entstand unsere Theaterprojektidee 2015/2016 mit dem Titel:
 

"DENKEN, HANDELN, WÄHLEN - sind WIR dabei?"

Wir möchten den SchülerInnen der 1N die Begriffe Demokratie, politisches Interesse und Mitbstimmung näherbringen, damit sie motivierter sind, politisch denkende, agierende und kritikfähige Menschen zu werden.

Ziel des Projektes ist es, die Welt der SchülerInnen mit der realen politischen Welt zu verbinden und sie dazu zu bewegen, Fragen zu stellen und sich auf eine Auseinandersetzung über Demokratie und politisches Mitgestalten spielerisch einzulassen und sich so selbst in der Gruppe als aktiver Teil der Gesellschaft neu zu erfahren. Das Material dafür wird in Blöcken innerhalb der Gruppe selbst erarbeitet, fertige Blöcke werden dann als Revue zusammengesetzt werden.

"DENKEN, HANDELN, WÄHLEN - sind WIR dabei?" umwandeln zu "DENKEN, HANDELN, WÄHLEN - WIR sind dabei!"

16.6.2016 Teilnahme am KUS Kulturpreis 2016, 1. Platz Theaterpreis KUS Kulturpreis 2016

23.6.2016, 14 Uhr, Abschlußpräsentation Bar&Co/Theater Drachengasse, GESCHLOSSENE VERANSTALTUNG

Mitwirkende: SchülerInnen der Klasse 1N

Projektorganisation: Ingrid Schwarz/BS für Verwaltungsberufe

Projektorganisation/Theater Drachengasse: Kathrin Kukelka-Lebisch

Künstlerische Leitung: Sandra Schüddekopf

Fotos: Janine Vavra, Ingrid Schwarz, Sandra Schüddekopf

Infos: Kathrin Kukelka-Lebisch, 512 13 54 oder kathrin.kukelka-lebisch(at)drachengasse.at

OHNE FÖRDERUNGEN WÄRE DIE REALISATION DIESES PROJEKTES NICHT MÖGLICH - Danke!


 


 




 



www.drachengasse.at

Theater Drachengasse
Fleischmarkt 22
1010 Wien

Eingang Drachengasse 2

 

Kartenreservierung telefonisch Di-Sa 15.30-19 Uhr oder rund um die Uhr über die Homepage

26.10.2021

Telefon 512 13 54
Telefax 512 06 04
theater@drachengasse.at