Theater Drachengasse  Bar&Co
THEATER & SCHULE

Vormittagsvorstellungen TAG DES ZORNS 16.1.2019 - 8.2.2019 ab dem 15. Lebensjahr

Vormittagsvorstellungen TAG DES ZORNS 16.1.2019 - 8.2.2019 ab dem 15. Lebensjahr
© Andreas Friess

Erzsébet Fekete, Krankenschwester auf einer Frühchenstation, kämpft um das Leben „ihrer“ Babys und bessere Bedingungen für das überlastete Personal. Das Ministerium verspricht zwar Unterstützung, doch die Frühchenstation wird geschlossen und sie gekündigt. Ihre Mutter, im Kommunismus sozialisiert, redet sich die alten Zeiten schön. Und Erzsébets Tochter Evelin kämpft illusionslos um ihre Chance auf ein gutes Leben. Drei Generationen von Frauen zwischen Engagement und Desillusion: Wie sehr können sie ihr Leben selbst bestimmen? Und was bleibt übrig vom Glauben an die Veränderbarkeit der Gesellschaft?

Regie: Mercedes Echerer
Bühne: Zsolt Kemenes
Kostüme: Michaela Wuggenig
Musik: Imre Lichtenberger Bozoki
Regieassistenz: Anna Braendle
Es spielen: Babett Arens, Florian Carove, Simone Leski, Suse Lichtenberger, Julia Urban

Rechte bei Thomas Sessler Verlag Wien

Vormittagsvorstellungen, mögliche Termine mit Einführung oder anschließender Diskussion
16.1.2019 - 8.2.2019, Rahmenzeiten 11-14 Uhr, gespielt wird ab 40 Personen

Abendvorstellungen
14.1.2019 - 9.2.2019, Di-Sa um 20 Uhr

Kartenpreis: € 9,50/Schüler*in, Begleitpersonen sind frei.

Infos und Anmeldung: Kathrin Kukelka-Lebisch, 01/512 13 54
kathrin.kukelka-lebisch@drachengasse.at

Drucken Neuigkeit drucken
zurück zurück