Theater Drachengasse  Bar&Co
THEATER & SCHULE

Vormittagsvorstellung KEIN FOTO! 30.11.2018

Vormittagsvorstellung KEIN FOTO! 30.11.2018
© Grace Gelder

Unsere Körper sind mittlerweile den Gesetzen des Marktes unterworfen. Unsere Erziehungs- und Aussortierungsmodelle orientieren sich an Wettbewerben. Überall in den Medien breiten sich neoliberale Erziehungsanstalten aus. Sie verkünden, wir könnten etwas Besonderes aus uns machen, wenn wir es nur wirklich wollten: Lasst uns mit unseren Körpern gegeneinander antreten – uns optimieren und erfolgreich vermarkten – freiwillig! Wer gewinnt, ist viel wert – Aufgeben ist keine Option! Aus Originaltexten und Situationen der ultimativ neoliberalen Castingshow Germanys Next Topmodel montieren wir Szenen und reduzieren sie auf Sprecherpositionen. Drei Schauspieler*innen wechseln permanent zwischen Kandidatinnen, Jury und Beobachterpositionen. Der Fernsehinszenierung enthoben offenbart sich das System Wettbewerb in seiner ganzen Härte und Fratzenhaftigkeit  und doch macht das Spaß, weil wir ja scheinbar nicht betroffen sind, oder?

Konzeption: Sandra Schüddekopf, Sighard Neckel, Andrea Fischer, Milena Wichert
Mit: Jaschka Lämmert, Anna Morawetz, Lotta Schein

Dauer: ca. 75 Minuten

Kosten: € 9,50 pro Schüler*in, Begleitpersonen sind frei

Infos und Anmeldung: Kathrin Kukelka-Lebisch, 01/512 13 54
kathrin.kukelka-lebisch@drachengasse.at

Drucken Neuigkeit drucken
zurück zurück