Theater Drachengasse  Bar&Co
THEATER & SCHULE

2016/2017 Kooperation Theater Drachengasse und Islamische Fachschule für Soziale Bildung DIALOG DER KULTUREN

Um in einen Dialog gehen zu können, muss man seinen eigenen Standpunkt kennen. Ausgehend von dieser These sammeln wir mit den Schüler*innen, was für sie Kultur ist. Was, was von Menschen geschaffen wurde beeindruckt sie, gefällt ihnen ist ihnen wichtig? Was mögen sie an der österreichischen Kultur, in der sie leben. Was mögen sie nicht? Was in der Welt, dass von Menschen erschaffen wurde, würden sie gerne mal sehen? Und was würde das für eine Reise ergeben, wenn sie alle diese 25 Orte besuchen würden?

Die SchülerInnen sollen spielerisch ihren eigenen Kulturbegriff entwickeln und sich gleichzeitig mit der Kultur, die sie umgibt auseinandersetzen (Selbst- und Fremdbeobachtung). Entstehen soll am Ende eine Präsentation die aufzeigt, was Kultur für diese Gruppe in diesem Moment sein könnte.

TeilnehmerInnen: 25 SchülerInnen
Pädagoginnen: Mag. Kristina Reich, Mag. Anna Schmutzer
Künstlerische Leitung: Sandra Schüddekopf
Projektorganisation: Kathrin Kukelka-lebisch

Infos: kathrin.kukelka-lebisch@drachengasse.at

 

Drucken Neuigkeit drucken
zurück zurück