Theater Drachengasse  Bar&Co
NEWS

 
Koproduktion WEISSER RAUCH im Spielplan der Münchner Kammerspiele 2021
erstellt am Dienstag, 28.07.2020

Wir gratulieren dem Team von "Weißer Rauch - Pocahontas im Virginia-Megastore" - Nancy Mensah-Offei, Effe U Knust, Anna Laner und Elke Auer - sehr herzlich zur Übernahme der Produktion in den Spielplan der Münchner Kammerspiele ab April 2021.
Hier zur Ankündigung: www.muenchner-kammerspiele.de
Weitere Infos: www.drachengasse.at
 
Milena Michalek ist Stipendiatin bei den Berliner Festspielen
erstellt am Donnerstag, 05.03.2020

Milena Michalek ist Stipendiatin bei den Berliner Festspielen
Wir gratulieren Milena Michalek sehr herzlich zur Einladung als Stipendiatin zum Internationalen Forum des Berliner Theatertreffen 2020!

Das Berliner Theatertreffen lädt jährlich 35 spannende Nachwuchskünstler*innen aus der ganzen Welt nach Berlin ein, um das Festival zu begleiten, zu reflektieren, um sich über Kunst- und Staatsgrenzen hinweg auszutauschen und in exklusiven Workshops nach einer progressiven Ästhetik von morgen zu suchen. Auf den im Herbst 2019 veröffentlichten Open Call bewarben sich über 200 Künstler*innen aus 61 Nationen.
Milena Michalek hat mit dem Kollektiv YZMA bereits vier Produktionen bei uns gezeigt und wird im Herbst 2020 wieder eine Eigenproduktion realisieren.
Hier der Link zu den Berliner Festspielen: www.berlinerfestspiele.de
 
Kartenangebot SEITENWECHSEL
erstellt am Donnerstag, 20.02.2020

Kartenangebot SEITENWECHSEL
Foto: Nela-Valentina Pichl
Kartenangebot
SEITENWECHSEL
Der öffentliche Raum von Ulrike Syha

"Bitte bewahren Sie Ruhe. Die Lage ist stabil."

Die Bühne in Ulrike Syhas Stück ist zweigeteilt und mit ihr das Publikum, das jeweils nur eine Perspektive auf die Geschichte sieht.
Wollen Sie das Stück von beiden Seiten sehen?
Sie erhalten beim Vorzeigen der 1. Eintrittskarte eine 2. Eintrittskarte um € 9,50. Reservierung erforderlich!
 
Gründung PAKT Wien
erstellt am Dienstag, 17.12.2019

Gründung PAKT Wien
Das Theater Drachengasse ist Teil von PAKT WIEN: einer Vereinigung öffentlich geförderter, gemeinnütziger, zeitgenössischer Wiener Bühnen, die sich heute, am 7. Oktober 2019, in einer Pressefonferenz mit ihren Forderungen an Politik und Administration der Stadt Wien und des Bundes vorgestellt hat.
Hier Informationen zu den Mitgliederbühnen und unsere Forderungen: www.paktwien.at
Und hier der Beitrag von W24 - das Stadtfernsehen über unsere Pressekonferenz: www.w24.at
Und hier der Beitrag von schauTV ab min 17:19: www.schautv.at
 
Spielzeiteröffnung am 23. September
erstellt am Dienstag, 08.10.2019

Spielzeiteröffnung am 23. September
Foto: Andreas Friess
Mit einer rappelvollen Spielplanpräsentation und der ausverkauften Premiere von „RED“ sind wir am 23. September erfolgreich in die neue Saison gestartet.

Hier der Artikel der APA über unser Jahresprogramm: wienerzeitung.at

Neuigkeiten 1 - 5 von 140 Neuigkeiten angezeigt nächste Seite