Theater Drachengasse  Bar&Co
NEWS

 
Jurypreis und Publikumspreis gehen an Dorn°Bering!
erstellt am Montag, 18.06.2018

Jurypreis und Publikumspreis gehen an Dorn°Bering!

Das Performancekollektiv Dorn°Bering hat für "Der Anti-Storch" sowohl den Publikumspreis als auch den Jurypreis des diesjährigen Nachwuchswettbewerbs "Narziss, du Opfer!" gewonnen. Wir gratulieren sehr herzlich!

JURY-BEGRÜNDUNG Nachwuchswettbewerb 2018 Theater Drachengasse
"Der Anti-Storch"

Die Inszenierung „Der Anti-Storch“ von Dorn°Bering hat uns sowohl stilistisch als auch inhaltlich überzeugt. Das Kollektiv hat eine besondere Form gefunden, die sehr gekonnt zwischen performativen Elementen und theatralen Setzungen changiert. Der Text ist witzig formuliert und wird von den beiden Akteuren sehr präzise gesetzt.
Man kann den „Anti-Storch“ als eine Art Anti-Fabel bezeichnen. Vordergründig geht es um die Geschichte des Waldrapps, einer ausgestorbenen Vogelart. In diesem Zusammenhang werden aber auch unangenehme Fragen aufgeworfen, die weit über das Artensterben hinausgehen. Der hässliche Waldrapp wird zum Wappentier für eine Gesellschaft, in der Image und äußerliche Werte alles sind, einer Welt, in der die Underdogs selbst schuld an ihrem Untergang sind.
Gesa Bering und Stephan Dorn stellen solche Fragen, ohne den moralischen Zeigefinger zu erheben. Nie wird dem Publikum der Spiegel vorgehalten. Dennoch lässt die Performance keinen Zweifel daran aufkommen, dass unsere Welt einen Vogel hat. Die Jury ist neugierig darauf, wie eine abendfüllende Version der Inszenierung aussehen könnte. Werden dabei womöglich auch andere Vögel ins Spiel kommen? Wir möchten es wissen. Deshalb vergeben wir den Preis an Dorn°Bering.

Esther Holland-Merten, Wolfgang Kralicek, Veronika Steinböck
 
Abschiedsfest für Christa Burger
erstellt am Mittwoch, 23.05.2018

Abschiedsfest für Christa Burger
Am 16. Mai haben wir Christa Burger, unsere Raumpflegerin, mit einem Fest in die Pension verabschiedet.

Wir bedankten uns für 14 Jahre Herzlichkeit, Zuverlässigkeit und Geduld, mit der Christa unermüdlich hinter uns her geputzt hat!
 
Valerie Voigt-Firon gewinnt den NachSpielPreis des Heidelberger Stückemarkt 2018
erstellt am Donnerstag, 03.05.2018

Valerie Voigt-Firon gewinnt den NachSpielPreis des Heidelberger Stückemarkt 2018
Foto: Reinhard Werner
Wir gratulieren Valerie Voigt-Firon sehr herzlich zum NachSpielPreis des Heidelberger Stückemarkt 2018 für ihre Inszenierung von Wolfram Hölls „Drei sind wir“ am Burgtheater! Ab 28. Mai wird im Rahmen unseres Wettbewerbs „Narziss, du Opfer!“ ihr Text „Allesleut – Bye bye baby balloon“ in ihrer Inszenierung zu sehen sein.

nachtkritik.de Heidelberger Stückemarkt NachSpielPreis
 
Die Übersetzer*innenstipendien der EURODRAM Auswahl 2018 sind vergeben.
erstellt am Donnerstag, 19.04.2018

Die Übersetzer*innenstipendien der EURODRAM Auswahl 2018 sind vergeben.
Anlässlich der Präsentation der EURODRAM Auswahl 2018 originalsprachlicher Theatertexte am 16. April 2018 in Bar&Co und im Theater Drachengasse konnte das deutschsprachige Komitee auch schon die Vergabe der Übersetzer*innenstipendien bekanntgeben.

DAS RECHT DES STÄRKEREN von Dominik Busch wird von Anna Lengyel ins Ungarische übersetzt. Die Übersetzung wird von ProHelvetia gefördert.
DER FREIE FALL von Raoul Biltgen wird von Greg Liakopoulos ins Griechische übersetzt. Die Übersetzung wird vom österreichischen Bundeskanzleramt gefördert.
EIN KÖRPER FÜR JETZT UND HEUTE von Mehdi Moradpour wird von Iryna Herasimovich ins Weißrussische übersetzt. Die Übersetzung wird vom Goethe-Institut gefördert.

Die Veranstaltung selbst wurde außerdem vom Deutschen Übersetzerfonds, der Schweizerischen Botschaft und der Luxemburger Botschaft gefördert.

Wir gratulieren den Autoren und Übersetzer*innen sehr herzlich und bedanken uns bei allen Mitwirkenden für die tolle Veranstaltung!

eurodram.wordpress.com
 
Neuer Stücktitel
erstellt am Mittwoch, 21.03.2018

Neuer Stücktitel
Der Titel der 4. Eigenproduktion in dieser Saison hat sich von "Eine Träne den Yala Sümpfen" zu "Abendstimmung Afrika Digitalprint" geändert. Premiere wird am 7. Mai 2018 gefeiert.

Neuigkeiten 1 - 5 von 121 Neuigkeiten angezeigt nächste Seite