Theater Drachengasse  Bar&Co
NEWS

Valerie Voigt-Firon gewinnt den NachSpielPreis des Heidelberger Stückemarkt 2018
erstellt am Donnerstag, 03.05.2018

Valerie Voigt-Firon gewinnt den NachSpielPreis des Heidelberger Stückemarkt 2018
Foto: Reinhard Werner

Wir gratulieren Valerie Voigt-Firon sehr herzlich zum NachSpielPreis des Heidelberger Stückemarkt 2018 für ihre Inszenierung von Wolfram Hölls „Drei sind wir“ am Burgtheater! Ab 28. Mai wird im Rahmen unseres Wettbewerbs „Narziss, du Opfer!“ ihr Text „Allesleut – Bye bye baby balloon“ in ihrer Inszenierung zu sehen sein.

nachtkritik.de Heidelberger Stückemarkt NachSpielPreis

Drucken Neuigkeit drucken
zurück zurück