Theater Drachengasse  Bar&Co
AKTUELLE PRODUKTIONEN


Musikschiene: Ernesty International
Albumpräsentation

Bar&Co
8. Dezember 2018 um 20 Uhr

 

Foto: Michael Jellasitz

 
Foto: Michael Jellasitz  





























Ernesty International – but now the demagogues won (EMG 010)

Ernesty International wurde im November 2007 ins Leben gerufen, als Ernst Tiefenthaler den mütterlichen Kleinwagen mit Instrumenten und Aufnahme-Equipment befüllte, um damit nach Aschach an der Donau zu fahren. Dort entstand im Haus der verstorbenen Großeltern binnen einer Woche das erste Album, das 2009 auf dem steirischen Label pumpkin records veröffentlicht wurde. Seitdem sind vier weitere CDs erschienen – alle im selben, do-it-yourself-artigen Verfahren, alle in der Abgeschieden-heit verschiedener Häuser von Oberösterreich bis in die Slowakei. Der hohe Output ist fast schon ein kleines Markenzeichen, der FALTER schrieb nach Veröffentlichung des vierten Albums: Ernst Tiefenthaler ist der fleißigste Singer/Songwriter des Landes – und einer der besten.

Die Lieder basieren meist auf Stimme und Gitarre. Rund um dieses Singer/Songwriter-Fundament gruppieren sich – mal nur als vereinzelte Glockenspiel-Töne, mal fast orchestral mit sprichwörtlichen Pauken und Trompeten – die anderen Instrumente.

Das neue Album Nummer 6 namens but now the demagogues won ist dabei auf der ruhigeren Seite gelandet und nicht zuletzt deshalb erfolgt die Live-Präsentation gemeinsam mit dem Royal Heart Chamber Orchestra.

Gesang, Gitarre: Ernst Tiefenthaler
Royal Heart Chamber Orchestra:
Ziehharmonika, Gesang: Xenia Kopf
Gitarre, Ziehharmonika, Gesang: El Schwarzlmüller



 

http://www.ernestyinternational.org
http://www.emgmusic.at

 

Drucken Drucken
zurück zurück